BSD bietet Sicherheit und Leistungsfähigkeit

BSD-Specials

Linux ist das bekannteste freie Betriebssystem, aber nicht das einzige.
BSD-Systeme werden immer beliebter. Dank ihrer Leistungsfähigkeiten sind sie in vielen Bereichen einsetzbar und reizen die Hardware bis zum letzten Bit aus.
Zum Beispiel gehört FreeBSD aus fast 390 dauerhaft offiziellen und tausenden mitwirkenden Entwicklern zu den größten OpenSource-Projekten. Diese Entwickler sorgen für eine stabile Software-Platform, die bei Servern und Desktop-Computern eingesetzt wird. Zum Weiteren besitzt FreeBSD in den Bereichen Netzwerk, Leistungsfähigkeit, Sicherheit und Kompatibilität heute schon Funktionen, die in anderen Betriebssystemen, selbst in den besten kommerziellen, fehlen.

Bei FreeBSD müssen Sie nicht auf Ihre Anwendungen verzichten, denn FreeBSD bringt über 24.000 portierte Bibliotheken und Anwendungen mit. Somit eignet sich FreeBSD hervorragend als Betriebssystem für Desktop- und Serversysteme sowie eingebettete Systeme.

FreeBSD belegt regelmäßig die vordersten Plätze in der Liste der zuverläßigsten Systemen und wird aus diesem Grund von namhaften Firmen benutzt (mehr lesen): Sony, WhatsApp, Yahoo!, Yandex, Netflix, Netcraft.

Nach mehjärigem Einsatz und nur positiven Erfahrungen können wir FreeBSD sehr gut weiterempfehlen.